Leistungsfähigkeit.

Wir glauben die LEISTUNGSFÄHIGKEIT eines Schutzsystems ist definiert durch 3 Faktoren:

 

1. Schutzklasse (LEVEL)

2. geschützte FLÄCHE

3. mögliche/akzeptierte TRAGEZEIT

 

Die Verbesserung eines einzelnen Faktors sowie die Verbesserung des Zusammenspiels zwischen den einzelnen Faktoren resultiert in einer Optimierung der spezifischen Einsatzmöglichkeiten für den Anwender.

 

Wir garantieren die optimierte LEISTUNGSFÄHIGKEIT unserer Schutzsysteme durch:

MODULARIÄT:

Die Fähigkeit Komponenten schnell und einfach zu ergänzen/ zu entfernen um die individuellen Anforderungen an die geschützte FLÄCHE anzupassen.

Unser Modulares-Design-Konzept ist ein Baukastenprinzip in dem unterschiedliche Plattform Geometrien individuell gestaltet werden können. Eine schnelle und einfache Erweiterung/Verkleinerung der Schutzfläche ist über optionale Komponenten jederzeit möglich. Modulares, multifunktionales Design erhöht den Komfort und somit die Trageakzeptant /-zeit. mehr Modulares Design.

 

SKALIERBARKEIT:

Die Fähigkeit Komponenten schnell und einfach „zu ändern“, „zu ergänzen“ oder „zu entfernen“ um die individuellen Anforderungen an die Schutzklasse einzelner Körperregionen anzupassen.

Alle Schutzpakete sind modular und skalierbar um jederzeit den LEVEL der Schutzklasse und die geschützte FLÄCHE den Einsatzbedingungen anzupassen und somit die mögliche TRAGEZEIT zu verlängern.mehr Skalierbarer Schutz.

 

ANPASSUNGSFÄHIGKEIT:

Sicherlich...
die Fähigkeit frei zwischen geschützter Fläche und Schutzklasse wählen zu können. Egal bei welchem Einsatz, egal wann, egal wo.

Aber auch...
die Fähigkeit neue/zukünftige Schutztechnologien und Designs in bestehende Systeme zu integrieren um neuen/zukünftigen Bedrohungen begegnen zu können.

 

Mit unseren wohldurchdachten Konzepten „Modular-Design“ und „Skalierbarer Schutz“ sind wir in der Lage Komponenten des Plattform Designs zu erweitern, zu entnehmen oder zu erneuern. Des Weitern minimieren wir die Notwendigkeit bestehende Systeme austauschen oder modifizieren zu müssen. Dadurch minimieren wir Zeit und Kosten für die sonst notwendige Implementierung neuer und verbesserter Technologien.