Schutz für die oberen Extremitäten

Die Eigenschaften Schutzpakete für die unteren Extremitäten

  • Zertifiziert nach „TR Körperschutzausstattung Nov. 2009“ oder
  • Zertifiziert nach „TRL Feb. 1998“ oder
  • Zertifiziert nach „TRL Dez. 1995“
  • Erfüllt Vorgaben „Brandschutz“
  • Erfüllt Vorgaben „Chemikalienschutz“
  • VPAM KDIW 2004: K2, D2, W3 oder
  • VPAM KDIW 2004: W3
  • Optional:
    Zusätzlicher Ballistischer Schutz